"

TKG Ausrichtung

Mechanische Präzisionskomponenten für Turbomaschinen

Die TKG ist spezialisiert für die Fertigung von Präzisionskomponenten für Turbomaschinen wie Industriedampfturbinen, Kraftwerksdampfturbinen, Gasturbinen, Verdichter, Kompressoren und Pumpen.
Der Fokus liegt auf der Bearbeitung von hälftigen und mehrteiligen Komponenten mit einer Größe bis zu ø2800 / 10to.
Typische Bauteile sind Dichtschalen, Lagerböcke, Leitzeugträger, Lagerschalen, Gehäuse, Ventilgehäuse.
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Fertigung von Leiträdern und Düsen bis zu ø2200mm. Neben den Turbokomponenten fertigt die TKG verschiedene Komponenten für Kunden aus den Bereichen Ventile, Druckgerätebau, Anlagentechnik und dem allgemeinen Maschinenbau.

Einzelteilfertigung für OEMs in Service und Neubau

Die TKG ist ausgerichtet nach den Anforderungen der namhaften OEMs der Kraftwerks- und Industriedampfturbine, wie Siemens, ALSTOM, MAN Turbo, Dresser Rand, aber auch an den etwas unterschiedlichen Anforderungen der Hersteller kleinerer Turbinen, wie M+M Turbinentechnik oder Spilling. Wir fertigen für Service und Neubau.

Fertigungsstandort Görlitz Hagenwerder

Görlitz ist mit dem Siemens Standort und dem ehemaligen Kraftwerk in Hagenwerder eine Region mit langjähriger Tradition in der Kraftwerkstechnik. Die grenznahe Region profitiert von nach wie vor hohen Fördersätzen für Investitionen und sehr attraktiven Standortbedingungen. Die TKG beschäftigt 28 hochqualifizierte langjährige Mitarbeiter und bildet selbst aus. In den vergangenen 5 Jahren war der beste Lehrling Sachsens zwei mal ein Auszubildender der TKG.

Forschungsstandort Sachsen

Mit der TU Dresden und der FH Zittau befinden sich zwei renommierte Hochschulen im regionalen Umfeld. Die TKG unterhält gute Kontakte zu diesen Instituten und leistet in fertigungsnahen Bereichen Entwicklungsarbeit, auch in enger Zusammenarbeit mit Instituten und Ingenieurbüros.

 

..